The Forest Man – Ein Mann kann viel bewegen!

Der Forest Man aus Indien. Eine sagenhafte Geschichte! Sie zeigt, man kann auch ganz alleine viel bewegen. Während andere darüber reden, wie schlecht die Welt ist, hat dieser Mann etwas gegen ein Umweltproblem in seiner Nachbarschaft unternommen.

Jadav Payeng hat einfach etwas getan, einfach einen Baum gepflanzt, um der Bodenerosion etwas entgegenzusetzen. Seit 30 Jahren pflanzt er einen Baum am Tag. Das reicht. Seitdem hat sich ein Wald von 550 Hektar entwickelt, in dem Elefanten, Tiger und viele seltene Vögel leben.

Jeder von uns kann sich an dem Forest Man ein Beispiel nehmen. Ein echter Querdenker!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.